Kontakt | Impressum

Feedbacks und Bilder vom Marokko-Retreat

Ein sehr schöner Retreat liegt hinter uns. Marokko war definitiv eine Reise wert. Die Villa Mandala war ein wunderschöner Rahmen für unseren Retreat – schöne, liebevoll eingerichtete Zimmer, sehr feines, vegetarisches Essen und sehr umsichtige und freundliche GastgeberInnen. Und die Yoga- und Meditationspraxis zu den 5 Elementen führte uns in eine Tiefe und Gemeinschaft, die nachhaltig berührt hat und viel Neues entstehen hat lassen. Ich freue mich sehr, dass ich mit dieser Gruppe praktizieren durfte und dass wir diese Woche gemeinsam erlebt haben. Hier ein paar Feedbacks und Fotos:

“Es ist nun schon wieder einige Zeit vergangen und wenn ich auf unsere Woche zurückblicke, kann ich sagen: Ich bin dankbar, dass ich Teil dieses großartigen Retreats war. Das Klima, das Meer und vor allem die liebevolle persönliche Betreung und hervorragende Bewirtung in der Villa Mandala boten einen idealen Rahmen, so dass der Körper gestärkt loslassen konnte und der Geist fliegen lernte. In einer einzigartigen Kombination von Wildernessarbeit und Yogaphilosophie tanzten wir mit den Elementen und öffneten nach und nach aufsteigend die Lotusknospen der Chakren, bis der Atem des Spirit und das Feuer der Kundalini in uns spürbar wurde. Ich danke dir Walter, für die Fülle an alltagstauglichen Mitteln, die wir auf diesem Retreat für unseren Rückzug zu unserem eigenen inneren göttlichen Funken kennenlernen durften: Asanaflows, verschiedene Meditationen und Pranayama- Atemübungen, Chakrentönen, Chanten, kurzum Bhaktiyoga in seiner schönsten Form. Ergänzt durch Massagen, Hammam, Strandspaziergänge, Surfabenteuer und viele Gespräche formte sich aus uns allen überdies eine homogene, achtsame Gruppe, die sich gegenseitig unterstützte.Für mich war vor allem das spürbar: we are one, Teil eines großen Ganzen. Das Leben ist wunderbar – Fülle und Schönheit- und in jedem von uns ist dieser göttliche Funke, der uns den Weg leuchtet. Danke Walter, danke Marokko-Family, ich wurde reich beschenkt! Namaste <3”

Angela

„Als Quereinsteiger und eher unerfahrener Yogi habe ich mich mit einem mulmigen Gefühl auf die Reise nach Marokko begeben. Das erste Kennenlernen der Gruppe war bereits eine Erfahrung für mich; ich habe selten bis noch nie so eine Offenherzigkeit und positive Energie von „fremden“ Menschen verspüren dürfen. Nach dem ersten „Schock“ bei der Ankunft in unserer traumhaften Villa – obwohl ich Baustellen gewöhnt bin – hat sich von Anfang an eine wunderbare Gruppendynamik und Energie entwickelt die mich durch die ganze Woche getragen hat. Neben sehr intensiven und schönen Yoga- und Meditationseinheiten war auch Zeit sich gegenseitig anzuvertrauen, geleitet von einem perfekt durchdachten Programm von unserem Guruji Walter.

Meine bisherigen Yogaerfahrungen waren eher dürftig, daher wusste ich eigentlich nicht auf was ich mich genau einlasse – daher darf ich umso mehr betonen, dass ich von dieser Reise und dem Erlebten überaus fasziniert bin, und bin zuversichtlich noch lange von dieser Energie zehren zu können! Ich hoffe darauf, dass sich die neugewonnenen Bekanntschaften zu Freundschaften entwickeln, denn jede einzelne Person die an dieser Reise teilgenommen hat, war ein wichtiger Bestandteil und hat diese spirituelle Reise zu dem gemacht was sie letztendlich für mich war: eine einzigartige Erfahrung! Namaste“

Werner

“Eine Woche lang Yoga in Marokko zu praktizieren klang spannend. Außerdem war ich schon länger nicht “so richtig” weggewesen. Bereits ein gutes Jahr vorher hab ich mich deshalb zum Retreat angemeldet.

Die Yogapraxis in der Villa Mandala hat für mich in dieser Woche eine eigene Dynamik und Kraft bekommen. Man lässt sich anders darauf ein, wenn nicht der Alltag vor der Tür lauert. Neben der täglichen Yogapraxis findet man ausreichend Zeit und Muße, die Veränderung in einem selbst zu beobachten und ist gespannt auf die Entwicklung, die in einem vorgeht. Die Ruhe des Geistes nimmt mit jedem Tag zu und zwar in dem gleichen Ausmaß, in dem auch die marokkanische Sonne langsam die Haut bräunt.

Die Begegnung mit wunderbaren Menschen, das gemeinsam Praktizieren, jeden einzelnen Tag im Zeichen eines Elements zu erleben und nicht zuletzt unser “Hafen” in Marokko – die Villa Mandala mit ihren fürsorglichen Hosts und dem herrlichen vegetarischen Essen – haben dazu beigetragen, dass ich geerdet, gestärkt und sehr dankbar nachhause zurückgekehrt bin.”

Marianne

“Zurückgekommen von dem Retreat bin ich fröhlich, leicht, entspannt, erfrischt, körperlich fit, seelisch verbunden, psychisch total ausgeglichen. Deine Yoga Praxis, die ich seit vielen Jahren kenne, wird immer spannender und wirkt ganz in die Tiefe. Ich genieße immer wieder die Vielfältigkeit der Asanas in deinen Stunden, die Mischung mit atmen, singen und meditieren. Ich fand dein Thema, die 5 Elemente, spannend und ich durfte die unterschiedlichen Qualitäten der Naturelemente unter ganz vielen Facetten neu, tiefer, magischer erleben als je zuvor. Deine Teachings sind tiefgehend und inspirierend. Ein sehr gelungener, wohltuender Seminar der höchsten Qualität. Gratuliere für diesen Seminar-Höhepunkt und danke!”

Donatella

20160806_100456 20160807_073436 20160808_111633 20160810_084913 20160810_085715 20160810_132347 20160810_144741 20160810_133937 20160810_213114_3 img_9469 img_9586 img_9590 img_9623p1060927 img_9770 img_9733img-20160814-wa0001imgp1541imgp1546 p1070009img-20160829-wa0001