Kontakt | Impressum

Achtsamkeit und Selbstmitgefühl – Tage der Stille im Kloster 10.-12. Mai 2019

Um die Achtsamkeitspraxis zu vertiefen und die innere Haltung des Selbstmitgefühls und der -annahme zu verstärken, ist es meiner Ansicht nach essentiell, sich immer wieder Zeiten des Rückzugs zu nehmen und in die Stille zu gehen. Klöster sind dazu natürlich ganz besonders geeignet, sind sie doch seit Jahrhunderten Orte des Rückzugs und der Kontemplation. 

Wir werden nahezu das gesamte Wochenende im Schweigen verbringen, Sitzmeditationen, Body Scan, Gehmeditationen, Achtsamkeitsyoga und natürlich auch viele Meditationen und Übungen zum Thema „liebevolle Güte“ und Selbstmitgefühl praktizieren. Zusätzlich wird es auch immer Möglichkeiten für Zeit alleine in der Natur geben.

Bevorzugt biete ich dieses Wochenende für (ehemalige) Teilnehmerinnen und Teilnehmer meiner Achtsamkeitsmeditations-, MBSR- und MSC-Kurse an.

Achtsamkeit und Selbstmitgefühl „Frühlingserwachen“, ein Meditations- und Schweigewochenende im Kloster

Zeit: 10. bis 12. Mai 2019
Ort: katholisches Kloster in Niederösterreich
Kosten: 160 Euro. Für Unterkunft und Verpflegung maximal ca. 52 Euro pro Nacht, also 104 Euro insgesamt, zzgl. anteilige Seminarraumkosten (ca. 10-15 Euro).

Weitere Infos und Anmeldung bitte unter walter@goslow.at oder 06503123767.